TOP 50: Berichte der Gesellschaft für Volkskunde in Schleswig-Holstein

TOP_50_TitelMit der 50. Aus­gabe der TOP (26. Jahr­gang, Juli 2016)  bli­cken wir auf 25 Jahre mit den Berich­ten der Gesell­schaft für Volks­kunde in Schleswig-Holstein zurück!

Editorial

  • Nils Han­sen: Zur 50. Aus­gabe von TOP, S. 4

Aufsätze

  • Gun­nar Maus: Relikte des Kal­ten Krie­ges in Schleswig-Holstein als Ele­mente von Kul­tur­land­schaft und Erin­ne­rungs­kul­tur, S. 8

Berichte und Mitteilungen

  • Nils Kagel: Musea­li­sierte (Bauern-)Häuser. Bau­sub­stanz, Ideo­lo­gien, Grün­dungs­per­sön­lich­kei­ten. 28. Jah­res­ta­gung des Arbeits­krei­ses für länd­li­che Haus­for­schung in Nord­west­deutsch­land und der Inter­es­sen­ge­mein­schaft Bau­ern­haus e.V. vom 18. bis 20. März 2016 in Bie­le­feld, S. 26
  • Kat­rin Schä­fer: 25 Jahre Kunst und Kul­tur im Haus Peters in Teten­büll, S. 30
  • Gun­tram Tur­kow­ski: Bericht zur Mit­glie­der­ver­samm­lung der Gesell­schaft für Volks­kunde in Schleswig-Holstein e.V. am 12. Sep­tem­ber 2015 im Kreis­mu­seum Prin­zeß­hof in Itze­hoe, S. 39
  • Stef­fen Voß und Susanne Kal­weit: Mit dem Wiki in die Geschichte der Arbei­ter­be­we­gung, S. 42

Buchbesprechungen, S. 45

Mer­ken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *