TOP 39: Berichte der Gesellschaft für Volkskunde in Schleswig-Holstein

Wir freuen uns die TOP 39 (20. Jahr­gang, Juni 2010) zu ver­öf­fent­li­chen.

Aufsätze

  • Mat­thias Bun­zel: Wie­der­ent­deckt! Ver­ges­sene Orte in Schleswig-Holstein. Der Gedenk­stein für Mat­thäus Fried­rich Chem­nitz in Ueter­sen, S. 4
  • Heinz-Wilhelm Han­sen: Der Nes­sel­blatt­s­tem­pel auf Zinn­ge­rä­ten, S. 10
  • Kath­rin Pabst: Nor­we­gens kul­tur­his­to­ri­sche Museen zwi­schen staat­li­chen Auf­la­gen und Erwar­tun­gen der Besu­cher, S. 31
  • Fabian Preuß: Lokale Iden­ti­tät im sub­ur­ba­nen Raum am Bei­spiel der Stadt Glinde, S. 41

Berichte und Mitteilungen

  • Janina Kris­zio: Ein neuer Stu­di­en­gang in Ham­burg: Kul­tur der Metro­pole, S. 50
  • Ulrike Looft-Gaude: Auf­bau eines Land­frau­en­ar­chivs im Schleswig-Holsteinischen Frei­licht­mu­seum, S. 52
  • Neue Reihe: Berufs­wege von Kie­ler Volks­kund­le­rin­nen und Volks­kund­lern, S. 57
  • Candy Sauer: Acht Jahre danach – Zwi­schen­bi­lanz einer exami­nier­ten Volks­kund­le­rin, S. 57
  • Katja Stark: Ein Museum als Ort der Trans­for­ma­tion. Die Well­come Collec­tion Lon­don – der Wis­sen­schaft mit Lei­den­schaft ver­schrie­ben, S. 60
  • Lisa Tews, Das Kie­ler Volks­kun­de­stu­dium im Bache­lor, S. 64

Buchbesprechungen, S. 67

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *