TOP 18: Berichte der Gesellschaft für Volkskunde in Schleswig-Holstein

Wir freuen uns die TOP 18 (9. Jahr­gang, Juni 1999) zu ver­öf­fent­li­chen.

Editorial, S. 3

Aufsätze

  • Andreas Ker­ber: Die Rends­bur­ger Kreis­bahn, S. 6

Die Gesellschaft für Volkskunde berichtet:

  • Work­shop 1998: Kul­tur und Tou­ris­mus, S. 21
  • Mit­glie­der­ver­samm­lung und Herbst­ta­gung 1999, S. 32
  • Gesuchte Anschrif­ten, S. 33
  • Schrif­ten­reihe der GVSH, S. 33

Aus Forschung und Lehre:

  • Aus dem Semi­nar für Volks­kunde, S. 34
  • For­schen in Nord­fries­land, S. 35
  • Nina Hen­nig: Regio­na­ler Fun­da­men­ta­lis­mus? Geschichte der Hei­mat­be­we­gung in Stadt und Land Olden­burg. Bericht über ein wis­sen­schaft­li­ches Sym­po­sium, S. 36
  • Sym­po­sium zum Geden­ken an Karl-Sigismund Kra­mer, S. 44

Museen und Ausstellungen:

  • Kirs­ten Sero­cki: Muse­um­päd­ago­gin – wie wird Frau das eigent­lich?, S. 45
  • Oli­ver Rump: Bericht über die Fach­ta­gung „Ziele des Muse­ums” vom 23.-24. Novem­ber 1998, S. 51
  • Doris Till­mann: Fischer, Boote, Netze – Gedan­ken zu Pla­nung und Auf­bau einer Fische­rei­aus­stel­lung in der Stif­tung Schleswig-Holsteinische Lan­des­mu­seen, S. 53
  • Früh­jahrs­ta­gung des Muse­um­ver­ban­des Schleswig-Holstein e.V., S. 64

Buchbesprechungen, S. 67

Gesucht – Gefunden, S. 70

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *